Das Selbst war ein Grufti Das Selbst war ein Grufti
Leben und Tod eines Frankfurter Gothics
von Stefanie Neuberg
 
Infos zum Buch
Zum Buch bei AMAZON
Zum Buch bei BOL
Zum Buch bei BUCH.DE
Das Selbst war ein Grufti

Lieber Besucher,

Stef erlag im Sommer 2011 ihrem Krebsleiden. Sollten Sie das Buch gelesen haben, wird Ihnen evtl. nicht entgangen sein: Sie schrieb über sich. Stef hätte sehr gerne die Kraft von Silke gehabt und sich das Leben nehmen können. Sie schrieb, wie sie es gerne umgesetzt hätte. Wir, die wir sie gut kannten, hätten es Stef so gewünscht. Wenigstens konnten wir ihr den genauen Wunsch der von ihr beschriebenen Beerdigung erfüllen - ein kleiner Trost.
Bekanntlich ist man erst gestorben ist, wenn sich keiner mehr an einen erinnert: Vergesst Stefanie Neuberg nicht - bitte!

Im Frühjahr 2013 haben sich die Erben (ihre Eltern) dazu durchringen können, das Angebot des Verlages anzunehmen und das Buch auch als eBook zu veröffentlichen. Stef hätte sich riesig gefreut, auch wenn sie nie ein eBook gelesen hat.
ISBN: 9783848277063

Markus (ein guter Freund und Hüter ihres digitalen Andenkens)

Willkommen auf meiner Seite.

Im Rahmen meiner Buchveröffentlichung sind Stimmen für eine eigene Internetseite laut geworden. So schlecht fand ich die Idee nicht und so habe ich mit einem Freund zusammen diese Seiten erstellt.

Wien  
Über Silke 
Über mich 
Zum Buch
Mails von Lesern 
Links zu Unterstützern
Frankfurt, die Umgebung und ich
Links zum Ableben
Impressum
Frankfurt

Alle hier verwendeten Bilder sind von mir geschossen worden. Manchmal ist die Qualität nicht sehr gut, doch dafür sind sie 100 Prozent Stef (ohne Links) - ohne eine Rechteverletzung Dritter

Bei Fragen und Anregungen können Sie gerne eine Mail an die im Impressum angegebene Mailadresse senden.


Schwarze Grüße

Stef 

© by Stefanie Neuberg & Markus Weimar 2010-2013